Übergreifende Pflegedienstleitung für Intensivstationen

Ev. Krankenhaus St. Johannisstift, Brüderkrankenhaus und St.-Marien-Hospital Marsberg mit gemeinsamer PDL Zurzeit wird die Führungsstruktur des Pflegedienstes in der BBT-Region Paderborn/Marsberg vor dem Hintergrund der Zusammenführung der Krankenhäuser St. Johannisstift und Brüderkrankenhaus angepasst. Eine erste Änderung ist, dass für die drei Krankenhäuser Brüderkrankenhaus St. Josef (BKP), St.-Marien-Hospital Marsberg (MHM) und das Ev. Krankenhaus St. Johannisstift…

Weiterlesen

LEBENszeit startet im St. Johannisstift

Im vergangenen Dezember gab es die erste offizielle Info: Unter dem Namen „LEBENszeit“ führt das St. Johannisstift Zeitwertkonten für die Flexibilisierung der persönlichen Lebensarbeitszeit der  Mitarbeiter*innen aller Geschäftsbereiche ein. Der Prozess bis zum offiziellen Rollout war intensiv – Personalleiterin Nadine Redecker, die federführend daran gearbeitet hat, das Lebensarbeitszeit-Model im St. Johannisstift einzuführen, musste ein hochkomplexes…

Weiterlesen

Zuverlässig ansprechbar: Freigestellter Praxisanleiter für unsere Azubis

Ihsan Zeyrek steht für den Austausch Die Stelle des zentralen freigestellten Praxisanleiters für die Azubis in der Paderborner stationären Altenhilfe konnten wir  erfreulicherweise kurzfristig nachbesetzen. Ihsan Zeyrek kümmert sich seit dem 1. Januar ausschließlich um die Belange unserer Azubis und ist ihr zentraler Ansprechpartner. „Als Praxisanleiter im St. Johannisstift erachte ich mein professionelles und vorbildliches…

Weiterlesen

Graffiti-Kunstwerke der Paderborner Innenstadt entdecken

Teambuilding-Ausflug der Jahrespraktikant*innen des Ev. Krankenhauses Unsere Ausbildungsbeauftragte Marion Schickel hat mit unseren sieben neuen Jahrespraktikant*innen einen kleinen Ausflug unternommen. Nach ein paar Stunden im Frühdienst ging es los mit dem Ziel, Paderborns Graffiti-Kunst zu entdecken. Das Ziel neben dem Konsum der bunten Kunst: Die Praktikant*innen hatten die Möglichkeit, sich untereinander kennenzulernen und als Team…

Weiterlesen

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen!

Charlotte Mierke übernimmt nahtlos neue Position im Dietrich Bonhoeffer-Haus Im Januar hat Charlotte Mierke ihre Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen erfolgreichabgeschlossen. Während ihrer Ausbildung hat sie viele verschiedene Abteilungen durchlaufen und war zuletzt inder Verwaltung vom Altenheim. Besonders in guter Erinnerung ist ihr dort neben den alltäglichenTätigkeiten der monatliche Kaffeenachmittag mit den Bewohner*innen geblieben. Der…

Weiterlesen

Neue Kardiologin –Neues Sono-Gerät

Oberärztin Diana Dimitriu verstärkt das Team der Inneren Medizin Seit Dezember 2023 behandelt Diana Dimitriu Patientinnen und Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Davon profitieren auch die anderen Kliniken im Haus, beispielsweise die neue Klinik für Orthopädie, deren oft ältere Patienten auch unter Herzproblemen leiden. „Mit Diana Dimitriu haben wir eine hervorragende Besetzung gefunden und können Patienten im…

Weiterlesen

Kennenlernfrühstück für Azubis in Lippstadt

Über vier neue Azubis freut sich unser Ev. Seniorenzentrum von Bodelschwingh seit dem vergangenen Jahr. Kurz vor Weihnachten hat für die Vier die erste Praxisphase bei uns im Haus begonnen. Für einen guten Start und um unserer Freude Ausdruck zu verleihen, gabs ein Kennenlernfrühstück mit den Praxisanleiter*innen, Wohnbereichsleitungen sowie dem Pflegedienstleiter und dem Einrichtungsleiter. Die…

Weiterlesen

Info-Abend zur Ausbildung in den Therapieberufen am Lippe-Institut in Bad Lippspringe

am 11. Januar 2024 um 18 Uhr Über die Ausbildung, Berufsbilder und die konkreten Perspektiven der Therapieberufe Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie informiert das Lippe-Institut am Arminiuspark in Bad Lippspringe am Donnerstag, den 11. Januar 2024 um 18 Uhr. Die Dozent*innen des Lippe-Institutes geben Einblicke in die verschiedenen Ausbildungsbereiche und Unterrichtsinhalte. Sie informieren über die Tätigkeitsfelder…

Weiterlesen

Erstmals Doppelspitze für die Pflegeschule

Neue Leitung für die Schule ab 1. Januar 2024 Erstmalig in der jüngeren Geschichte der Pflegeschule gibt es eine Doppelspitze. Nach dem Abschied des vorherigen Schulleiters Dirk Lau haben sich mit Kathrin Frense und Robert Böhle zwei langjährig berufs-und leitungserfahrene Mitarbeiter*innen gemeinsam dafür entschieden, das Amt ab dem 1. Januar 2024 mit zu übernehmen. Beide…

Weiterlesen