Über den Dächern von Paderborn

Betreutes Wohnen am Fürstenweg

Ab Herbst 2018 gibt es die Möglichkeit, in Penthouse-Wohnungen im Carl Böttner-Haus einzuziehen und den gleichen altersgerechten Service zu genießen wie im Dietrich Bonhoeffer-Haus. Seit 1995 bieten wir im Dietrich Bonhoeffer-Haus die Wohnform des Betreuten Wohnens an. Wir freuen uns dieses Angebot nun auch im attraktiven Neubau erweitern zu können. Unsere Mieter leben so selbstständig und selbstbestimmt wie möglich und erhalten so viel Betreuung wie gewünscht.

Das Carl Böttner-Haus besticht als Neubau durch seine moderne, gradlinige und helle Architektur. Über den Dächern von Paderborn, in der dritten Etage, liegen alle zehn Wohnungen, die bequem über einen Fahrstuhl erreichbar sind. Alle Wohnungen haben einen Zugang zu der Dachterrasse mit einem beeindruckenden Blick über Paderborn. In der Tiefgarage können Sie als Mieter Ihre Autos und Fahrräder unterstellen. Das Carl Böttner-Haus hat insgesamt im dritten Obergeschoss 10 Einzel-Appartements (Penthouse) mit einer Wohnfläche von 50 bis zu 69 Quadratmetern. Alle Wohnungen sind senioren- und behindertengerecht. Sie sind unmöbliert, haben einen Wohnraum, einen Schlafraum, ein eigenes Bad mit Dusche und WC, eine eigene Loggia und einen Abstellraum. Eine Möglichkeit zum Waschen befindet sich im Hauswirtschaftsraum auf der gleichen Etage. In allen Appartements gibt es einen eigenen Telefon/Internet- und Fernsehanschluss. Zudem sind die Wohnungen hell und freundlich in weiß gestrichen.

Ihre neues Zuhause - ein paar Fakten

In den Mietkosten ist bereits enthalten:

  • alle üblichen Nebenkosten (Heizung, Wasser, Hausmeister und Reinigen der Gemeinschaftsflächen, Pflege Grünflächen, Versicherung, Grundsteuer, etc.) exkl. Strom
  • Nutzung Hauswirtschaftsraum auf gleicher Etage
  • Nutzung großer gemeinschaftlicher Dachterrasse
  • Nutzung aller Angebote im Dietrich-Bonhoeffer-Haus
  • Es kann ein Stellplatz in der Tiefgarage zum Preis von 50 Euro pro Monat zusätzlich gemietet werden (Aufzug aus Tiefgarage direkt in 3. OG)
  • Bei Einzug bitten wir um eine Kaution in Höhe von zwei Kaltmieten.

Ihre eigene Küche – drei Modelle zur Auswahl
Wir haben im Vorfeld intensiven Kontakt zu Küchenhäusern aufgenommen und können Ihnen damit drei unterschiedliche Küchenmodelle hinsichtlich Optik und Preis anbieten, die Sie bei Einzug erwerben können. Gern können Sie selbstverständlich auch Ihre eigene Küche mitbringen.

Gemeinschaftsräume des Dietrich Bonhoeffer-Hauses nutzen
Unabhängig von Ihrer Wohnung im Carl Böttner-Haus bieten wir Ihnen im Dietrich Bonhoeffer-Haus, direkt nebenan in der Reumontstraße, eine Vielzahl von Gemeinschaftsräumen und damit verbundenen Aktivitäten:

  • Erlebnisbereich: Hier finden regelmäßig Hausfeste, Konzerte, Ausstellungen, besondere Gottesdienste und Vorträge statt
  • Andachtsraum »Raum der Stille«: regelmäßige Andachten und Bibelkreise oder Raum zur eigenen, inneren Einkehr
  • Kegelbahn zur Miete
  • kleine, hauseigene Bibliothek
  • Gymnastikraum: In Kooperation mit der Volkshochschule Paderborn bieten wir hier einmal wöchentlich einen Gymnastikkurs an.
  • Reha Sport: Auf Rezept und nach Bewilligung der Krankenkasse können Sie an unserem Reha-Sport-Angebot teilnehmen.
  • Tante-Emma-Laden: Angebot von ausgewählten Produkten für den täglichen Bedarf