Nähe, Offenheit, Selbstbestimmung, Vielfalt

Unsere Werte, die wir aktiv leben

Unser Selbstverständnis basiert auf unseren diakonischen Wurzeln. Seit über 150 Jahren helfen wir Alten, Kranken sowie Kindern und Jugendlichen, die Hilfe, Betreuung und Versorgung benötigen.

Wir stimmen unsere Angebote aufeinander ab, um eine umfassende und ganzheitliche Versorgung zu gewährleisten. Wenn wir Menschen beraten, behandeln, pflegen, betreuen und ausbilden, so kommt es uns selbstverständlich auf Fachkompetenz, aber besonders auch auf den Aufbau und die Pflege der zwischenmenschlichen Beziehung an. Wer zu uns kommt, bedarf unserer persönlichen Zuwendung und unserer Freundlichkeit. Er soll beides durch uns als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfahren. Wir wollen Menschen ein Stück auf ihrem Weg begleiten und dabei unseren fachlichen Beitrag dazu leisten, dass sie ein möglichst selbständiges Leben führen können. Wir sorgen dafür, dass das soziale Umfeld der Menschen in unser Handeln einbezogen wird. Unser besonderes Augenmerk gilt der Würde und dem Schutz der Schwächeren.

Wer zu uns kommt, wird in seiner Einzigartigkeit und Individualität wahrgenommen, ernst genommen und entsprechend behandelt. Hinter diesem Selbstverständnis liegen unsere Werte, die unsere täglichen Handlungen bestimmen: Nähe, Vielfalt, Offenheit und Selbstbestimmung. Werte, für die das St. Johannisstift steht.

Neben unserem Selbstverständnis haben wir in unseren Unternehmenszielen und in unserem Leitbild wesentliche Punkte definiert, um für Sie und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unsere Einstellung, Vision und Überzeugung transparent zu machen. Selbstverständnis, Werte, Unternehmensziele, Leitlinien und das diakonische Profil bilden zusammen die Basis unserer täglichen Arbeit.

St. Johannisstift

05251 401-311