Kompetent, umfassend, zertifziert

Unser Diabeteszentrum

Bereits seit 1981 hat sich das Evangelische Krankenhaus St. Johannisstift auf die Therapie und Schulung von Menschen mit Diabetes spezialisiert und weist somit eine jahrzehntelange Erfahrung in diesem Bereich auf. Diese hohe Kompetenz bestätigen uns nicht nur die Patienten, die zu uns kommen, sondern auch immer wieder die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG).

Denn seit vielen Jahren sind wir durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) als Behandlungseinrichtung für Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 und 2 anerkannt und somit das einzige, zertifizierte Diabeteszentrum in Paderborn. Des Weiteren ist unsere Klinik von den Krankenkassenverbänden in Westfalen-Lippe für die Durchführung der stationären diabetologischen Versorgung von im strukturierten Behandlungsprogramm (DMP) eingeschriebenen Patienten mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes zugelassen.

Für unsere Patienten ist dies der Beleg für eine kompetente Versorgung. Den Patienten steht ein abteilungsübergreifendes hochqualifiziertes Team von Diabetologen, Diabetesberaterinnen, Diätassistentinnen sowie geschultem Pflegepersonal zur individuellen Behandlung und Beratung zur Verfügung. Während des stationären Aufenthaltes wird ein individueller Behandlungsplan erstellt, der eine Ernährungs-, Medikamenten- und/oder Insulintherapie einschließlich Pumpentherapie beinhaltet. Zudem stellt unser Diabeteszentrum eine Rund-um-die-Uhr-Versorgung von Notfällen sicher.

Besondere Erfahrungen bestehen auch in der Betreuung schwangerer Diabetikerinnen, die in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe durchgeführt wird. Eine stationäre Behandlung von Patienten mit schwer einstellbarem Diabetes mellitus sollte nach vorheriger Absprache mit dem Hausarzt oder mit dem niedergelassenen Diabetologen erfolgen.

Medizinische Behandlung

Diabetesberatung

Diabetologische Fußambulanz

Ernährungsberatung