Ein ganz besondere Form der Unterbringung

In der Ev. Kinder- und Jugendhilfe St. Johannisstift gibt es die Unterbringung von Kindern und Jugendlichen in Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften (SPLG) und familienanalogen Wohnformen. Die Kinder oder Jugendlichen leben in beiden Modelle direkt zu Hause bei einer pädagogischen Fachkraft - quasi wie in einer "echten" Familie.

Die Kinder und Jugendlichen werden sehr individuell gefördert und finden mittel- bis langfristig ihren Lebensort. In einer Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft (SPLG) oder familienanalogen Wohnform leben unterschiedlich viele Kinder; in einer SPLG maximal zwei. In beiden Modellen ist jedoch eine sehr intensive Betreuung der Kinder möglich, die nicht mehr in ihrer Ursprungsfamilie leben können.

Der lösungsfokusierte Ansatz steht dabei immer im Mittelpunkt und den Kindern und Jugendlichen Beziehungen erlebbar zu machen.

Kinder- & Jugendhilfe

05251 401-170