Wohngruppe LIV

Intensivgruppe für Mädchen und junge Frauen mit psychischer Erkrankung, Schwerpunkt Essstörung

Die Wohngruppe in Paderborn mit dem Schwerpunkt »Ess-Störungen« ist ein spezialisiertes Angebot für Mädchen im Alter ab 12 Jahren.

Durch ihre Kooperation mit externen Ärzten und Therapeuten verfügt die Intensivgruppe über ein engmaschiges Beziehungsnetz, in dem die Mädchen und jungen Frauen neue Erfahrungsräume und Lernorte erhalten, die es ihnen ermöglichen, einen angemessenen Umgang mit ihren psychiatrischen und sozialen Handicaps zu erlernen. Um die Sicherheit der Bewohnerinnen zu gewährleisten, gehören Kontrollen und Methoden zur Verhaltensänderung zum Alltagskonzept.

Sicherheit und klare Absprachen

Die Wohngruppe liegt direkt im Herzen von Paderborn und ermöglicht kurze Wege zu Schulen und Therapeuten. Das in unmittelbarer Nähe gelegene Krankenhaus St. Johannisstift bietet zudem auch schnelle Unterstützung. Zum Alltag in der Wohngruppe gehört die Ernährungskontrolle der Bewohnerinnen, orientiert am BMI (Body-Mass-Index).

Wohngruppe LIV

05251 689 85-10