Ausgebucht!

Wundexperte ICW® - Basisseminar

Ziel der Weiterbildung ist es, den Teilnehmern elementare Fähigkeiten und Fertigkeiten zu vermitteln, die für eine kompetente und umfassende Versorgung chronischer Wunden notwendig sind.

Die Fortbildung basiert auf den Leitlinien des Vereins Initiative Chronische Wunden. Inhalte der Fortbildung sind zum Beispiel: Vermittlung des Expertenstandards "Pflege von Menschen mit chronische Wunden", Haut/Hautpflege, Wundarten und Wundheilung, Wundbeurteilung und Dokumentation, rechtliche Aspekte der Wundversorgung, Dekubitus/Prophylaxe, Ulcus cruris/Prophylaxe/Kompression.

Besonderheiten | Anmerkungen
Der Kurs beinhaltet eine schriftliche Abschlussprüfung und die Erstellung eines Hospitationsberichtes. Nach erfolgreichem Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der ICW ® über den Titel „Wundexperte ICW ® /TÜV“. Das Zertifikat ist fünf Jahre gültig, eine Rezertifizierung ist durch regelmäßige Fortbildung zum Themenkomplex „Chronische Wunde“ (8 Stunden pro Jahr) erreichbar. Die Vermittlung von Hospitationsplätzen ist möglich.

Termine:
Modul I:
24.04. - 27.04.2017

Modul II:
15.05. - 18.05.2017
jeweils 09.00 bis 16.15 Uhr

Prüfungstag:
12.06.2017, 9.00 bis 12.30 Uhr

Zielgruppe: Pflegefachkräfte, Mediziner, Diabetesberater, Medizinische Fachangestellte, Podologen, Apotheker

Kursstart: 24.04.2017

Uhrzeit: 09:00 - 16:15 Uhr

Anmeldung bis zum: 27.03.2017

Kursumfang (UE): Theorie: 66 Unterrichtsstunden, Hospitation: 16 Stunden

Kursleitung: Gunther Gebauer

max. Teilnehmerzahl: 20

Kosten: 720 € (inkl. Lernbegleitbuch) zzgl. Zertifizierungskosten (zurzeit 80 €) (inkl. Pausengetränke und Mittagsimbiss)

Punkte: 20

< C/12/17 >

Veranstaltungsort

Bildungszentrum
Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St. Johannisstift
Neuhäuser Str. 24-26
33102 Paderborn

Ansprechpartner

Institut für Fort- und Weiterbildung
Stefanie Schache
Tel 05251 401-345
Fax 05251 401-344
s.schache@@johannisstift.de