Warum Inhouse-Schulungen?

Inhouse-Schulungen sind für viele Einrichtungen des Gesundheitswesens eine gute Alternative zu Veranstaltungen bei externen Bildungsträgern.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Schulung der Mitarbeiter vor Ort, kostengünstig, termingerecht. Zudem sind es Fortbildungen, die genau auf die Einrichtung und die Wünsche der Mitarbeitenden abgestimmt sind.

Auf Wunsch besuchen wir Sie in Ihrer Einrichtung und nehmen in einem ersten Gespräch Ihre Wünsche entgegen. Dieser Besuch ist grundsätzlich kostenfrei. Sie erhalten ein schriftliches Angebot mit Details zu Ihrer Anfrage. Betrauen Sie uns mit der Durchführung der Fortbildungsmaßnahme, sprechen wir rechtzeitig den Verlauf der Schulungen mit Ihnen ab. Unsere Kursleiter sind Fachexperten und Pädagogen, die Sie gern bei der Vorbereitung in Ihrer Einrichtung beraten. Nach Beendigung der Schulung erhalten Sie von uns die Teilnahmebescheinigungen bzw. Zertifikate für Ihre Mitarbeiter.

Kann in jeder Einrichtung eine Inhouse-Schulung durchgeführt werden?

Sie sollten einen ausreichend großen Raum zur Verfügung stellen, der eine möglichst störungsfreie Durchführung einer Veranstaltung gewährleistet. Die benötigten Lehr- und Lernmaterialien wie z. B. Beamer, Overheadprojektor, Leinwand oder Moderationskoffer werden von unseren Kursleitern mitgebracht. Dies gilt selbstverständlich auch für Skripte oder sonstige Kopien.

Fortbildungen & Weiterbildungen

05251 401-480

Kontakt