Rund um das Betreuungsrecht, die Vorsorgevollmacht und die Patientenverfügung

In dieser Fortbildung werden das Betreuungsrecht und die Vorsorgemöglichkeiten umfassend dargestellt und typische Fragen aufgegriffen, wie zum Beispiel: Wer trifft die Entscheidungen, wenn eigenverantwortliches Handeln nicht mehr möglich ist? Welche Rechte und Pfl ichten hat ein Betreuer? Wie ist mit Patientenverfügungen umzugehen?

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Die Fortbildung befähigt Sie, die bei Bewohnern und Angehörigen eventuell vorhandenen Unsicherheiten im Umgang mit Betreuern, Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten auszuräumen. Zudem lernen Sie, wie Sie Bewohner und Angehörige bei der Erstellung der Patientenverfügung bzw. Vorsorgevollmacht unterstützen können.

Dabei sind Inhalte:

  • Aktuelle rechtliche Grundlagen des Betreuungsrechts
  • verschiedene Formen von Patientenverfügungen/Vorsorgevollmachten
  • Auswirkungen von Patientenverfügungen/Vorsorgevollmachten
  • Umgang mit Patientenverfügungen/Vorsorgevollmachten vor Ort in der Pflege
  • Veranschaulichung anhand von Praxisbeispielen
  • Erstellung und Erprobung der unterschiedlichen Patientenverfügungen/Vorsorgevollmachten anhand von Musterformblättern
  • Diskussion der Arbeitsergebnisse in Kleingruppen und im Plenum

Zielgruppe: Pflege- und Betreuungskräfte

Kursstart: 05.11.2018

Uhrzeit: 09:00 - 12:30 Uhr

Anmeldung bis zum: 08.10.2018

Kursumfang (UE): 4 Unterrichtsstunden

Kursleitung: Judith Reher

max. Teilnehmerzahl: 20

Kosten: 99 € (inkl. Mittagsimbiss und Pausengetänke)

Punkte: 4

< B/16/18 >

Veranstaltungsort

Connext GmbH
Balhorner Feld 11
33106 Paderborn

Ansprechpartner

Institut für Fort- und Weiterbildung
Stefanie Schache
Tel 05251 401-345
Fax 05251 401-344
s.schache@@johannisstift.de