Interkulturelle Besonderheiten in der Geburtshilfe

In den jeweiligen Kulturen gibt es unterschiedliche Rituale, Kindererziehungen oder Haltungen zu Gesundheitsthemen. Wir nähern uns in dieser Fortbildung diesen spannenden Themen und klären auf.

Am Beispiel des Islams werden Informationen, die in der Geburtshilfe und auf der Wochenstation die Arbeit erleichtern können, vermittelt und diskutiert. Insbesondere geht es um Rituale, Kindererziehung, Haltung zu Krankheit und Tod, Stellung der Frau und des Mannes. Wichtig sind der gegenseitige Austausch und das Einbringen von Beispielen, damit das Seminar lebendig und erfolgreich werden kann.

Zielgruppe: Hebammen, Ärzte, Kinder- /Krankenschwestern

Kursstart: 11.04.2018

Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Anmeldung bis zum: 21.03.2018

Kursumfang (UE): 8 Unterrichtsstunden

Kursleitung: Heike Brüggemann

max. Teilnehmerzahl: 20

Kosten: 120 € (inkl. Pausengetränke und Mittagsimbiss)

Punkte: 8

< D/06/18 >

Veranstaltungsort

Bildungszentrum
Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St. Johannisstift
Neuhäuser Str. 24-26
33102 Paderborn

Ansprechpartner

Institut für Fort- und Weiterbildung
Stefanie Schache
Tel 05251 401-345
Fax 05251 401-344
s.schache@@johannisstift.de