Wer rastet der rostet – Angebote zur Bewegungsförderung alter Menschen gestalten

Bewegungsangebote für ältere Menschen dienen ihrer physischen Aktivierung und auch der Weiterentwicklung der körperlichen und sozialen Kompetenzen.

Motogeragogik bedeutet Persönlichkeitsbildung und Persönlichkeitsförderung durch Bewegung im Alter. In der Fortbildung geben wir Ihnen Einblicke in dieses Konzept und konkrete Tipps für die Umsetzung im beruflichen Alltag an die Hand. Die Inhalte der Fortbildung sind demnach:

  • Einblick in das Konzept der Motogeragogik
  • Planen und gestalten von Bewegungsangeboten
  • Bewegungsübungen für den Alltag
  • Anwendungsbeispiele für die Praxis
  • Erfahrungsaustausch

Diese Fortbildung gilt über zwei Tage: Sie findet am 13. und 14. Juni 2018 jeweils von 9 bis 16.15 Uhr statt.

Zielgruppe: Alltagsbegleiter §87b, Alltagsbegleiter §43b/§53c, Mitarbeitende in der sozialen Betreuung, Demenzbegleiter und andere Interessierte

Kursstart: 13.06.2018

Uhrzeit: 09:00 - 16:15 Uhr

Anmeldung bis zum: 23.05.2018

Kursumfang (UE): 16

Kursleitung: Ramona Willmann

max. Teilnehmerzahl: 25

Kosten: 195 € (inkl. Pausengetränken und Mittagsimbiss)

< F/05/18 >

Veranstaltungsort

Bildungszentrum
Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St. Johannisstift
Neuhäuser Str. 24-26
33102 Paderborn

Ansprechpartner

Institut für Fort- und Weiterbildung
Stefanie Schache
Tel 05251 401-345
Fax 05251 401-344
s.schache@@johannisstift.de