Wissen mit Freude und Erfolg erweitern

Unser Fortbildungsziel ist es, Ihnen Wissen so zu vermitteln, dass Sie es optimal in Ihrem beruflichen Alltag einsetzen können. Wir möchten, dass Sie nach einer Fortbildung im St. Johannisstift Themen, die Sie interessieren und mit denen Sie sich im Beruf intensiv beschäftigen, klarer sehen und verstehen. Denn der Transfer von der Theorie in die Praxis steht bei uns im Vordergrund. Unsere Fortbildungshefte 2018 gibt es nach den folgenden Zielgruppen:

Hebammen

Pflegefachkräfte

Alltagsbegleiter/Bertreuungskräfte

Ein Druckexemplar der Fortbildungshefte können Sie auch gern per E-Mail bestellen.

Den Anmeldebogen für alle Fortbildungen finden Sie HIER.

Selbstverständlich führen wir auch Inhouse-Schulungen durch. Das Thema legen Sie selbst fest. Sie können ein Thema aus unserem Fortbildungskatalog wählen oder erfragen selbst in Ihrer Einrichtung, wo der Fortbildungsbedarf besteht. Gern unterstützen wir Sie bei dieser Erhebung des Fort- und Weiterbildungsbedarfs und finden so gemeinsam heraus, was Ihre Mitarbeitenden wünschen.

Hintergrundinfos für Sie:

Punkte bei Weiterbildungen: Registrierung beruflich Pflegender

Infos zur Rezertifizierungen der ICW-Kurse

AGBs Fort- und Weiterbildungen

2016 kamen die Teilnehmenden von unseren Fort- und Weiterbildungen aus den Städten: