Freizeit abwechslungsreich und mit Freude gestalten

Für sein abwechslungsreiches Angebot rund um Kultur und Freizeit ist das Dietrich Bonhoeffer-Hauses mittlerweile bekannt. Gesellige Aktivitäten finden sowohl bei den Mietern als auch bei der Öffentlichkeit positiven Anklang und sind oft gut besucht.

Das Dietrich Bonhoeffer-Haus ist bekannt für seine vielfältigen kulturellen und geselligen Aktivitäten. Zentraler Treffpunkt für größere Veranstaltungen ist der Erlebnisbereich mit Bühne, hier treten beispielsweise Musiker und Theatergruppen auf. In diesem schönen Ambiente mit Blick auf die Garten- und Teichanlage des Innenhofes finden regelmäßig kulturelle und gesellige Veranstaltungen statt, zu der auch die Öffentlichkeit immer herzlich willkommen ist.

Zudem organisiert die Hausleitung mehrmals im Jahr Feste, zu denen die Mieter, Angehörige und Freunde des Hauses eingeladen sind.

Unsere zahlreichen Freizeit- und Kulturangebote wie Gymnastik, Kegeln, Konzerte, Singen, Ausstellungen, Vorträge, Ausflüge und gemeinsame Feiern bieten den Bewohnern die Möglichkeit, ihre Freizeit so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Naturfreunde lädt das vor der Haustür gelegene Erholungsgebiet Paderauen zu Spaziergängen sowie Fahrradtouren ein.

Die Seelsorgerliche Betreuung wird durch die hausinterne Pastorin wahrgenommen. Sie besucht unsere Mieter und Mieterinnen auf Wunsch, sowie zu den Geburtstagen. Jeden Mittwoch findet im großen Saal des benachbarten Altenheimes im 14-tägigen Wechsel ein evangelischer oder katholischer Gottesdienst statt - zu dem natürlich alle Mieter herzlichst eingeladen sind.

"Je oller je doller" – Das ist das Motto der Kegelgruppe, die sich jeden zweiten Mittwoch auf der Kegelbahn im Altenheim trifft. Ab 15.30 Uhr ist Spaß angesagt.

 Berichte zu den Veranstaltungen von Bewohnern

 Veranstaltungen im Dietrich Bonhoeffer-Haus und St. Johannisstift

Betreutes Wohnen

05251 401-444